Dienstag, 11. August 2009

verstrickte Dienstagsfrage 33/2009

Habt Ihr schon einmal die Anleitung für ein Kleidungsstück (im Gegensatz zu einem Tuch oder Schal, bei dem es auf die Passform nicht ankommt) völlig selbständig berechnet? Hat das Teil dann auch gepasst? Wie zufrieden wart Ihr mit dem Strickergebnis?
Frage vom Wollschaf

Wie? Rechnen? Ich stricke einfach.
Bei meiner ersten Strickjacke ist es tatsächlich schief gegangen. Beim zwischendurch anprobieren hat sie immer gepasst, nachdem die Fäden vernäht waren plötzlich nicht mehr. Ein bißchen hat es mich geärgert, aber was soll's. Aus Fehlern lernt man.
Gerade arbeite ich an einem selbst entworfenen Pulli / Strickkleid. Während des Strickens fallen mir dann immer Ideen ein, die ich gleich umsetze. Ich probiere die Sachen während des Strickens ständig an und kontrolliere so, ob ich richtig gestrickt habe, oder ob ich doch lieber ein paar Reihen aufräufeln sollte. Mein Prinzip ist vielleicht fummelig - aber für mich funktioniert es.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen