Sonntag, 10. Januar 2010

Da kann man nix machen -da steckt man nicht drin.

Das neue Jahr ist fast schon wieder alt - und deswegen muss jetzt mal ein neuer Post her.

Mein Eulen-Kleid ist immer noch in der Fertigstellung. Da ich jenes aber nach Entdeckung einiger kleiner, gut übersehbarer, aber niemals hinnehmbarer Fehlerchen vor lauter Frust erstmal Kleid sein lasse, habe ich mich an ein Paar Socken gemacht.

Ringelsocken sollen es sein. Die erste Socke ist bereits fertig. Sobald die zweite fertiggestellt ist, gibt es Bilder vom neuen Werk.

Und dann wird auch das Eulenkleid endlich fertig gestellt. Gut Ding will eben Weile haben. Da kann man nix machen ...

Kommentare:

  1. ich bin schon ganz neugierig auf deine werke!!!lg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    herzlichen Glückwunsch! Du hast bei meiner Verlosung zum Bloggeburtstag den dritten Preis (Filzschlüsselanhänger) gewonnen. Ich hoffe, dass du dich über den Preis freust.

    Bitte maile mir doch deine Adresse unter mail(ät)creawolle.de (das ät bitte durch @ ersetzen), damit sich dein Preis schnell zu dir auf den Weg machen kann.

    Einen schönen Tag noch,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Au fein! Ich habe was gewonnen! Vielen Dank Martina und auch großen Dank an den Glückselfen!

    Maria

    AntwortenLöschen