Dienstag, 23. Februar 2010

verstrickte Dienstagsfrage 08/2010

Wir träumen mal: Du hast im Lotto gespielt und so viel Geld gewonnen, dass Du Dir Deinen allergrößten Traum verwirklichen kannst. Natürlich soll der mit unser aller Hobby zusammenhängen. Willst Du einen Wollberg so hoch wie die Zugspitze aufbauen, Dir ein Meer voller feinster Kaschmirflocken anlegen
oder...?
Frage vom Wollschaf

Interessante Frage. Aber warum sollte der allergrößte Stricktraum nur mit einem Lotto-Gewinn verwirklich werden können?

Einen freien Tag, an dem man mit der liebsten Strickfreundin Zeit hat zum Klönen und von nichts und niemanden gestört wird - und ganz wichtig: sich über das Unterhaltungsprogramm auch einig ist ;) .... das kann man mit keinem Lottogewinn bezahlen. Soviel Knete benötigt man dafür nämlich gar nicht. Eben nur einen Tag, an dem beide frei haben.

Um auf den Lottogewinn zurück zu kommen: Mit dem Geld wüsste ich anderes anzufangen.

1 Kommentar:

  1. mit dem geld wüßte ich auch etwas anzufangen!!!
    zuerst würde ich mich auf einer wellnessfarm "einmieten", dort in ruhe darüber nachdenken, was mit dem geld geschieht! sicherlich würden meine lieben auch etwas bekommen, aber mir selbst würden sicherlich auch jede menge schöner dinge einfallen!!! hach...

    AntwortenLöschen