Sonntag, 30. Dezember 2012

Jahresrückblick 2012

Hier kommt der Jahresrückblick 2012. Mein Strickjahr 2012 war nicht sonderlich üppig, aber der Award "Faule Socke 2012" geht dieses Jahr nicht an mich.

Begonnen hat das Strickjahr 2012 für mich mit dem Canadian-Winter Hat. Den stricke ich gerne, weil einfach und tolles Design.

Im März habe ich mir wichtiges Strickzubehör zugelegt. 

 

Der Kurzarmpulli ist Ende März fertig geworden; ebenso wie zwei Paar Socken, die ich im Urlaub begonnen habe. Ein Paar für mich und ein Pärchen für meine Nichte .... die sie nie getragen hat, weil die Söckchen bei der Fertigstellung bereits zu klein waren. Niemand ist perfekt.  



Im Mai habe ich den Cardigan "California" gestrickt. 



Und weil mir der Cardigan so gut gefallen hat, wollte ich mir auch so einen stricken. Im Juni veröffentlichte ich dazu eine Sneak Preview. Leider stecke ich bei meinem eigenen Strickprojekt immer noch fest. Zum Einen habe ich den Cardigan zu klein begonnen, zum anderen langt die Wolle nicht. Ich werde den Cardigan wohl aufräufeln und neu beginnen. Mit einer größeren Nadelstärke reicht dann vielleicht auch ganz knapp die Wolle. Wir werden sehen und ja, es bleibt spannend. 

Danach habe ich eine einigermaßen lange Strickpause eingelegt. Es war Sommer und irgendwie nicht die Zeit für Wolle in meinen Händen. Aber zum Wollkauf ist es wahrlich immer Zeit. Im Sommer habe ich mir fantastische Sockenwolle von Zitron und herrliche Cardigan-Wolle von Anchor gekauft. Außerdem habe ich mich an einem Rucksäckli ausprobiert.

Dann kam die große Strickruhe, die alle meine Stricknadeln in fürchterliche Angst versetzte. Gerettet wurden meine Nadeln von meiner Nichte, die sich für ihre Puppe George Puppenkleidung wünschte. 

Gefertigt wurde innerhalb kürzester Zeit ein Puppenstrampler, ein Jäckchen und eine passende Haube. 

Das macht summasustrickum 9 gelungene Strickarbeiten und eine begonnene. Nein, faul ist das nicht. Vielmehr gute Zeiteinteilung.

Ich wünsche Euch einen verstrickten Rutsch ins neue Jahr!

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Antifrier-Programm für Puppen


Puppenklamöttchen sind fertiggestellt. Aus blauer Wolle kamen noch dazu eine Jacke und passend ein Häubchen. Jetzt muss Puppe George nicht mehr frieren.

Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtsfilme

Wo wir gerade davon sprechen: Hier eine Liste von - wie ich finde wahrlich klassischen -Weihnachtsfilmen. Allesamt eignen sich hervorragend zum Stricken und vor allem um den Stress hinter sich zu lassen.

Bei mir fehlt an Weihnachten nicht:
Stirb Langsam und Stirb Langsam 2 
Nightmare before Christmas
Tödliche Weihnachten
Drei Haselnüsse für Aschenputtel
Die Muppets Weihnachtsgeschichte
Schöne Bescherung (National Lampoon's Christmas Vacation / Griswolds Weihnachten)
Harry und Sally
Bad Santa

Also Mädels: entspannt Euch, macht die Kiste an, holt die Nadeln raus! Auch dieser Weihnachtsstress geht vorüber.

Frohe Weihnachten!

Weihnachtsgeschenk fertig

Gestern Abend gegen 23.00 Uhr just zum Abspann des Weihnachtsfilms "Stirb Langsam" ist das Weihnachtsgeschenk für meine Nichte von den Nadeln gehüpft. Bruce Willis hat seinen Beitrag zur strickenden Weihnachtsstimmung geleistet und so bin ich flott fertig geworden und auch recht zufrieden mit dem Ergebnis.
Meine Nichte hat die gleiche Puppe, wie auf dem Bild. Es ist das ungleiche Puppengeschwisterpärchen aus der Kindheit meiner Schwester und mir. Ihre Puppe ist ein dunkelhäutiger Junge, den meine Nichte George nennt. Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern, wie ich meine Puppe nannte. 



Ich habe hier noch passend für echte Jungens blaue Wolle, aus der ich noch ein Jäckchen beginnen möchte. Vielleicht kriege ich es zwischen den Jahren noch fertig. Aber das wird sich zeigen.

Wolle: Gestrickt habe ich mit Wollresten und deshalb keinen Überblick über die Herkunft des Garns; es ist Baumwolle. 
Nadelgröße: Ich habe toe-up gestrickt und Nadeln der Größe 3,75 mm verwendet.

Sonntag, 16. Dezember 2012

Adventsgrüße

Bei mir gibt es nicht viel neues aus Wolle. Die Strickjacke wird aufgeräufelt und neu begonnen; Socken sind fast fertig; ein Weihnachtsgeschenk ist in der Mache. Beides gibt es hoffentlich für Euch im Jahresrückblick zu sehen. Ich geb mir Mühe ;) Die Strickjacke wird ein 2013er Projekt.

Ich wünsche Euch einen besinnlichen 3. Advent und eine weihnachtliche stressfreie 4. Adventswoche!