Mittwoch, 6. Februar 2013

Nee, oder?

Stricken macht ja Spaß und so. Aber muss 3 x Räufeln für nur eine Socke wirklich sein? Die Ferse war schon fertig. Die Anprobe brachte jedoch zu Tage, dass die Socke wesentlich zu lang und die Ferse fehlerhaft gearbeitet war. Lösung: Auf die Hälfte zurück räufeln und neu stricken. 
Das Bild zeigt den Stand vor dem Dilemma - und da bin ich jetzt auch wieder. 
Und weiter geht's. Es bleibt, ja ... , spannend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen